Startseite / Internet / YouTuberin Joyce Ilg #EchtEntspannt mit Felix Starck
YouTuberin Joyce Ilg #EchtEntspannt mit Felix Starck
Joyce Ilg - (c) Unitymedia

YouTuberin Joyce Ilg #EchtEntspannt mit Felix Starck

YouTube-Stars und Sternchen gibt es mittlerweile ja en masse, wobei man sich bei den meisten YouTubern wirklich fragen muss, welche Daseinsberechtigung sie haben (und wieso sie verdammt nochmal so viel Geld mit Schwachsinn verdienen). Joyce Ilg ist dabei eine positive Ausnahme. Zwar werden ältere Leser die sympathische Dame gar nicht kennen, aber dass YouTube-Stars eher bei der jüngeren Zielgruppe bekannt und beliebt sind, sollte klar sein, schließlich sind es meist die Teens, die YouTube und Co. schauen. Joyce Ilg hat auf ihrem YouTube-Channel über eine Million Abonnenten und präsentiert dort Sketche, Street Comedy und lustige Sachen aus ihrem Leben. Anders als viele andere YouTube-Stars hat es Joyce Ilg aber auch in die „alten Medien“ geschafft und ist regelmäßig im TV in diversen Produktionen zu sehen. Doch nun geht sie wieder zurück zu den Wurzeln und präsentiert für Unitymedia die Interviewreihe #EchtEntspannt. Darin spricht Joyce mit interessanten Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen – Film und TV, Entertainment, Gaming, YouTube oder Start-Up. Sie haben alle eine spannende Story zu erzählen und einen guten Grund für eine zuverlässige Internetverbindung. Das Thema Internet spielt bei der Interviewreihe eine tragende Rolle. Schließlich bietet Unitymedia ein Highspeed-Angebot mit einer Surfgeschwindigkeit von zu bis 400 Mbit/s, die Interviewgäste, die aufs Internet beruflich angewiesen sind, können mit dem Anbieter also ganz entspannt durch die Weiten des Internets surfen – beispielsweise den Channel von Joyce anschauen oder auf Netzpropaganda.de mitlesen. Die Interviews mit Joyce und ihren Gästen finden dabei auch immer in ganz entspannter Atmosphäre statt, wie beispielsweise bei einer Massagestunde oder im Schweigekloster statt. Der erste Gast in der Interviewreihe mit Joyce Ilg ist beispielsweise Felix Starck. Felix Starck fuhr einfach mal so 17.918 Kilometer und 365 Tage quer durch die ganze Welt – und das auf seinem Fahrrad. All seine Erlebnisse während seiner weltumfassenden Radl-Tour hat er in einem Film („Pedal the world“) zusammengefasst. Die interessantesten Geschichten über seine Weltreise erzählt er in der Unitymedia-Produktion #EchtEntspannt mit Joyce, weitere Folgen mit anderen Gästen gibt es fortan auf YouTube:

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin