Startseite / Trend / Werbung, die in den Köpfen kleben bleibt
Werbung, die in den Köpfen kleben bleibt

Werbung, die in den Köpfen kleben bleibt

Früher hat man in der Schule mit seinen Klassenkameraden Aufkleber getauscht. Egal ob Sticker der Deutschen Nationalmannschaft aus der Haselnusstafel, ein Päckchen Aufkleber seiner Wrestling-Stars am Kiosk oder aber einfach auch die Aufkleber aus der Kaugummipackung oder Aufkleber zu Ostern aus der Fernsehzeitschrift, mit der man die Ostereier bekleben kann, gesammelt wurde jeder Sticker. Die besten und schönsten Aufkleber kamen dann ins Sammelheft oder klebte dann seinen Schreibtisch im Kinderzimmer voll. Die unauffälligen Sticker klebten einfach überall. Doch in den Aufklebern steckt viel mehr Power als man denkt. Denn mittlerweile nutzen viele Unternehmen diese Aufkleber als Werbefläche. Egal ob im Supermarkt, um auf aktuelle Schnäppchen aufmerksam zu machen, als Schaufensterdekoration, in der Heckscheibe von Autos oder im Flughafen, um mit Bodenklebern für die aktuellen Duty-Free-Angebote zu werben, die Aufkleber sind eine starke Werbefläche geworden. Viele Unternehmen setzen mit den Klebebildern dabei ihre Marke stark in Szene. Wie beispielsweise Fast-Food-Riese McDonald’s, die mit einem riesigen Aufkleber einfach mal einen Zebrastreifen zupflasterten. So wurden die Streifen auf der Straße einfach mal gelb überklebt und auf die Straße klebte man eine riesige Pommes-Tüte. So lief man in Zürich einfach mal über eine riesige Pommes-Frites-Tüte von McDonald’s. Nur durften die Fußgänger nicht in die Pommes beißen, die konnten sie sich allerdings im McDonald’s um die Ecke holen:Pommes McDonalds
Ähnlich wirkungsvoll auch die Aktion der Lufthansa, als die Deutsche Nationalmannschaft vor 2 Jahren in Brasilien die Weltmeisterschaft gewann. Als unsere Helden rund um Götze, Neue, Schweinsteiger und Co. mit dem Titel im Gepäck nach Deutschland kamen, beklebte die Lufthansa den Nationalmannschafts-Flieger neu und machte aus Lufthansa kurzerhand den Siegerflieger der Fanhansa. Und natürlich sahen Millionen Fans am Fernseher die riesigen Letter auf dem Flieger und auch auf Facebook war die Aufkleber-Aktion der Lufthansa tausendfach geteilt worden. Bleibt zu hoffen, dass Jogis Jungs auch in diesem Jahr aus Frankreich mit dem Siegerflieger kommen, den Europameister-Titel im Gepäck, selbstverständlich.
Deutsche Nationalmannschaft Fanhansa Eine Werbung, die in den Köpfen kleben bleibt, denn dadurch, dass diese Werbe-Aufkleber von vielen Leuten gesehen werden, sorgen sie für zahlreiche Werbekontakte. Hätte man gar nicht gedacht, wie wirkungsvoll so ein Klebebild sein kann, das man in Schulzeiten noch mit seinen Freunden tauschte…

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin