Startseite / Produkte / Kabumm – Vodka von Sido
Kabumm – Vodka von Sido

Kabumm – Vodka von Sido

Bei Schlag den Raab am vergangenen Samstag sahen Millionen von Fernsehzuschauern den Auftritt von Sido. Zusammen mit Andreas Bourani performte er seinen Song „Astronaut“. Doch beim Song ging ganz schön viel schief, Sido versang sich, hatte Textaussetzer und wankte und lallte auf der Bühne. Da war den Zuschauern klar, dass der Rapper zuviel getrunken hat. Sido entschuldigte sich auf Twitter auch mit den Worten „Schlag den Raab dauert einfach zu lange… Zuviel Zeit zum Bechern! Haha sorry!!!“ und dem Hashtag #Ichtrinkniewieder. Kann ja mal vorkommen….oder war der betrunkene Auftritt von Sido einfach kalkuliert? Fakt ist, dass Sido demnächst seine eigene Vodka-Marke auf den Markt bringen wird. Der Sido-Vodka wird den Namen „Kabumm“ tragen und den kann man dann auch abseits von Schlag den Raab bechern, der Show die gefühlt 12 Stunden dauert. Da erscheint der Auftritt von Sido doch in einem anderen Licht. Schon in wenigen Tagen soll Kabumm in den Regalen steht und dabei stolze 80 Euro kosten – ab dem 1. Oktober 2015 im Club „Lost in Grube Street“ in Berlin. Später soll es das Getränk dann beispielsweise auch in München geben, dort will Sido einen Club eröffnen. Für alle anderen gibt es den Vodka dann auch online zu kaufen, wenn man ihn sich leisten kann und will. Wer aber mit Fuffies durch den Club wirft, kann sich sicherlich auch den teuren Sido-Vodka leisten. So beschreibt Sido seinen Luxus-Vodka: „Reinster, naturbelassener Vodka. Außergewöhnlich im Geschmack, 100% natürlich. Ein Statement nachhaltiger Destillier-Kunst. Einen KABUMM Vodka zu trinken, heißt das Besondere zu lieben. Es lohnt sich, an diesem Vodka einen Moment zu verweilen, und das satte Aroma zu genießen. Im Laufe des Genusses bilden sich dezente Fruchtaromen aus und eine gewisse Cremigkeit und Milde geben dem Vodka seinen enorm hochwertigen und ausgewogenen Geschmack. Wer KABUMM Vodka genießen möchte, der sollte sich die Zeit nehmen, die er verdient. Jeder Tropfen wird die Sinne berühren.“ Klingt ganz anders, als in seinen Texten!

Wer Sidos Auftritt bei Schlag den Raab verpasst hat, bitteschön:

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin