Startseite / Produkte / Königs-Rommé von Amigo – Rommé mal ganz anders

Königs-Rommé von Amigo – Rommé mal ganz anders

Das bekannte Rommé-Kartenspiel kennt wohl Jeder. Das hat man dann immer zu den dunklen Jahreszeiten mit der ganzen Familie gespielt. Natürlich auch der Autor dieser Zeilen. Gerne erinnere ich mich zurück, wie wir zur Weihnachtszeit bei Oma und Opa im Wohnzimmer saßen und mit der ganzen Familie Rommé gespielt haben, als Einsatz galt immer ein 10-Pfennig-Stück. Wer alle seine drei Groschen verzockt hat, der schwamm und hatte noch eine Gnadenfrist, erst als auch ein weiteres Mal verloren wurde, war man raus. Überraschenderweise waren es dann immer wir Kinder, die am Ende alle Groschen der anderen Verwandten gewonnen haben und uns so noch ein kleines Taschengeld gewannen. Schön war die Zeit. Mit Königs-Rommé hat der Spielehersteller Amigo das beliebte Rommé nun um eine weitere fünfte Spielfarbe erweitert. Neben Pik, Herz, Karo und Kreuz gibt es beim Königs-Rommé auch den gelben Stern. Und wie beim normalen Rommé-Spiel gilt es nun auch beim Königs-Rommé all seine Karten abzulegen. Logischerweise erschwert die neue Farbe dieses Vorhaben um einiges und so braucht es etwas mehr Hirnschmalz.

So wie beim normalen Rommé muss man auch hier Kartenreihen und Sätze ablegen und so ärgert man sich (natürlich im positiven Sinne), dass man eigentlich hier und da ablegen könnte, aber durch die neue Farbe muss man um die Ecke denken, damit man seinen Mitspielern nicht die guten Karten auf den Tisch legt und ihn so unfreiwillig zum Sieg führt. Denn wenn ein Spieler seine Karten alle ausgelegt hat, dann zählt jeder einzelne Punkt, den man auf der Hand hat und so ärgert man sich, falls man erst einmal noch gezögert hat, um einen Satz auszulegen, nun aber Bube, Damen, Könige und Asse auf der Hand hat, oder im schlimmsten Fall auch Joker, die wie immer am meisten Punkte bringen. Ablegen kann ein Spieler Sets von drei oder mehr Karten, die entweder den gleichen Wert haben, oder unmittelbar aufsteigende Werte in der gleichen Farbe. Lücken können mit Jokern geschlossen werden.

Doch der Ärger über das verlorene Spiel und die vielen Punkte auf der Hand ist schnell vorüber, denn wie immer steht der Spielspaß mit Freunden oder der Familie im Vordergrund. Und der Spielspaß ist ausgezeichnet, so wurde Königs-Rommé von Amigo mit dem Games 100 Award, dem Parents Choice Award und dem Astra Hot Toys Award ausgezeichnet, die zu den anerkanntesten Spielpreise zählen. Rommé-Fans werden ihre wahre Freude am Königs-Rommé haben, das man nicht nur mit Familie oder im Freundeskreis spielen kann, sondern auch mit auf Reisen nehmen kann und somit beispielsweise im Urlaub neue Freunde mit dem kurzweiligen Kartenspiel finden kann.



Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin