Startseite / Allgemein / Rettet Ronald Rump
Rettet Ronald Rump
Rettet Ronald Rump

Rettet Ronald Rump

Hillary Clinton oder Donald Trump. Heute Nacht entscheidet sich, wer 45.Präsident der USA wird und damit auch das Schicksal der ganzen Welt. Denn egal wie die Wahlen in den USA ausgehen, der neue Präsident der USA scheint schon den Finger am roten Knopf zu haben. Sprich, die Entscheidung für Clinton oder Trump, ist eher eine Entscheidung zwischen Pest und Cholera. Die Präsidentschaftswahl kann mann nun übrigens auch selber in einem Onlinegame beeinflussen. Im Spiel „Mr. President!“ muss man dazu nämlich den Präsidentschaftskandidaten „Ronald Rump“ retten. Eben jener Ronald Rump hat eine weiße Fönwelle und erinnert nicht nur namentlich als Donald Trump. Auch dass die Wahlveranstaltungen von Ronald Rump nicht immer ruhig verlaufen, erinnert an die Realität. In dem Spiel, dass es auf der Steam-Plattform für 5,99 Euro gibt, wird aber auf einer Veranstaltung auf den designierten Präsidenten geschossen. Als Bodyguard von Ronald Rump hat man nun die Aufgabe, den Präsidenten vor dem sicheren Tod zu retten und die Kugel für Rump abzufangen. Erinnert vom Plot her, also an den Bodyguard-Film. Erst wenn man die Kugel abfängt, gelangt man in das nächste Level und Ronald Rump kann Präsident der USA werden.

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin