Aktuelles

#FreeTheNipple – Protestaktion für weibliche Brüste

Nippel

Mehr nackte Brüste – so das Motto von Frauenrechtlern, die wie viele andere Menschen nicht verstehen, dass auf Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram Männer und Frauen ungleich behandelt werden. Denn auf Facebook und Co. sind nackte Männerbrüste und deren Nippel kein Problem. Anders sieht es aber bei Frauen aus. Facebook zensiert jene Bilder, auf denen die Nippel von Frauen ... Mehr lesen »

#DontJudgeChallenge – Mobbing gegen Mobbing

#Dontjudgechallenge

Beurteile ein Buch nicht nach dem Einband, so ein bekanntes Sprichwort. Was in ungefähr soviel bedeuten soll, dass es auf die inneren Werte ankommt und man soll Personen nicht nach dem Äußeren beurteilen. Nun sind wir im Jahr 2015, da hat der Spruch etwas Staub angesetzt, doch aktuell ist er immer noch. Auf YouTube ist die #DontJudgeChallenge der logische virale ... Mehr lesen »

Nach Monster Energy und Red Bull kommt nun Fukushima Energy

Monster Energy Fukushima Energy

Vergesst Monster Energy oder Red Bull, das ja angeblich Flügel verleihen soll, denn ein neuer Energy Drink soll nicht nur Flügel, sondern im schlimmsten Fall auch ganz andere verkrüppelte Körperteile verleihen. Fukushima Water, so der neue Energy Drink, stammt – wie es der Name schon verrät – aus der Katastrophen-Region Fukushima in Japan, wo 2011 im Atomkraftwerk in Fukushima ein ... Mehr lesen »

die digitale Prostitution

Girlfriendhire

Wir haben Sommer und überall in der Innenstadt, am Strand und in den Cafes laufen verliebte Paare herum. Da kann man sich abends an seinen Partner auf dem Sofa kuscheln, gemeinsam mit ihm oder ihr ein leckeres Eis essen gehen, auf diversen Festivals gemeinsam abzappeln … Oder man gehört zu den Menschen, die gerade Single sind. Das ist natürlich traurig. ... Mehr lesen »

Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite-Griechen!

Griechen

„Diese Pleitegriechen, die haben doch alle mehr Geld, als ich es habe – die griechen von mir gar nichts…“ – solch Aussagen hört man in den letzten Wochen und Monaten ja zu Genüge. Erst recht nach dem Griechen-Referendum aus der letzten Woche, in dem sich die Bevölkerung gegen das Sparen, gegen Reformen, gegen die bestehende Ordnung Europas ausgesprochen hat, natürlich ... Mehr lesen »

Helmut Kohl ist tot – Falschmeldung der großen Medien

Helmut Kohl

Peinlicher Fauxpas für die anerkannte Tageszeitung „Die Welt“. Die Onlineausgabe Welt Online veröffentlichte in der Nacht zum Freitag die Nachricht „Helmut Kohl ist tot“. So verbreitete man fälschlicherweise die News, dass der Einheits-Kanzler gestorben sei. Schnell war die Falschmeldung über den Tod von Helmut Kohl auch auf anderen Onlinemagazinen und -webseiten zu lesen. Natürlich handelte es sich dabei um eine ... Mehr lesen »


Plugin Support By WordPress Plugin
sahifawplk