Startseite / Allgemein / legales Drogenlabor – Breaking Bad-Cafe in Istanbul
legales Drogenlabor – Breaking Bad-Cafe in Istanbul

legales Drogenlabor – Breaking Bad-Cafe in Istanbul

In Breaking Bad braut Walter White diverse Drogen zusammen. Im Breaking Bad Café in Istanbul, wird hingegen kein Chrystal Meth, sondern frischer Kaffee gemacht. Der ist ja auch eine Droge, wenn auch eine legale Droge. Der Gründer von Walter’s Coffee Roastery ist Deniz Kosan, der in München aufgewachsen ist. Und natürlich dürfen im Breaking Bad Café die knallgelben Schutzanzüge, Bunsenbrenner und allerlei Atemschutzmasken nicht fehlen, ganz im Stil der beliebten TV-Serie also. Ebenfalls ist geplant ein solches „legales Drogenlabor“ auch bald in Deutschland zu eröffnen, so plant Deniz Kosan eine Filiale von Walter’s Coffee Roastery und damit eine Hommage an die Serie und eine Art Wallfahrtsort für alle Fans von Walter White und Breaking Bad auch bald in seiner Heimat etablieren zu können. Walter White wäre stolz auf seine eigene legale Drogenküche!

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin