Startseite / Fernsehen / Kuscheln mit der Kanzlerin – Angela Merkel als Lesbe

Kuscheln mit der Kanzlerin – Angela Merkel als Lesbe

Steht Angela Merkel nun auf Frauen und ist lesbisch? Jedenfalls scheint es so, wenn man sich den Werbespot für das Magazin „Straight“ anschaut. Dort ist die Bundeskanzlerin am Fenster zu sehen, wie eine andere, jünge Frau sie von Hinten anschmust, während beide Frauen im Radio Nachrichten über die Homo-Ehe hören. Auf den ersten Blick sieht es tatsächlich so aus, als habe man Angela Merkel nun tatsächlich ertappt, schaut man genauer hin, erkennt man eine Schauspielerin, die der Bundeskanzlerin verblüffend ähnlich sieht. Mit dem interessanten Spot will das neue Magazin auf sich aufmerksam machen, das Magazin richtet sich besonders an Frauen, die ebenfalls auf gleichgeschlechtliche Partner stehen. Ein Feedback seitens Angela Merkel, die sich ja erst kürzlich gegen die Homo-Ehe ausgesprochen hat, zu diesem diskutablen Werbespot gab es bisher noch nicht. In einem zweiten Spot ist „die Kanzlerin“ dann ebenfalls mit ihrer Partnerin zu sehen, als sie in ihr Kleid schlüpft und zärtlich von ihrer Partnerin geküsst wird.

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Netzpropaganda.de steht für eine rasche Verbreitung von Informationen im Bereich Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc.  Dies aber mit der nötigen Fairness im Spannungsfeld von Argumentation und Manipulation. Nicht von Netzpropaganda.de erstellte oder  von ihr getragene Artikel werden für neue Beiträge ab 01.04.2017 als Anzeige deklariert. Argumente der Werbung stellen immer einen Versuch dar, Zielgruppen zu überzeugen. Auch Berichte unterliegen je nach Autor, letztlich immer einer gewissen Subjektivität. Ob sich daraus tatsächlich eine bestehende Meinung manipulieren lässt, ist dem Leser frei überlassen...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Plugin Support By WordPress Plugin