Startseite / Produkte / FriXion Colors – jetzt geht die Geschichte aus, wie man es selber will
[sponsored]

FriXion Colors – jetzt geht die Geschichte aus, wie man es selber will

Das kennt man sicherlich. Eine falsche Entscheidung zur falschen Zeit und schon hat man daran das ganze Leben lang zu knabbern. Sei es, die Tatsache, dass man in der Schule nie wirklich aufgepasst hat. Oder wenn man in seiner Kindheit einen dummen Fehler gemacht hat, den man für immer bereut. Oder aber, als man die Liebe seines Lebens hat ziehen lassen, mit der man sich jahrelang eine gemeinsame Zukunft aufgebaut hat. Irgendwann kommt man zum Entschluss, dass man diese eine Entscheidung am liebsten wieder rückgängig machen würde. Fehler, die man einst gemacht hat, kann man nicht einfach wegradieren. Anders so aber bei den Filzstiften von FriXion Colors mit der eingebauten Löschfunktion.

Mit den 12 Fasermalern aus der Frixion Familie lassen sich farbenprächtige Kunstwerke schaffen und haben dabei einen besonderes Gimmick: hat man sich mal vermalt oder gefällt einen das eben entstandene Kunstwerk dann doch nicht mehr, ist der Radierer der Retter in der Not. Denn mit dem Radierer auf der Kappe kann man seine Bilder kunstvoll verändern oder rückstandslos löschen. Hat man dann eine tolle aufs Papier gezaubert, kann man das Gemalte so problemlos abändern. Wenn man sich also überlegt hat, dass das Bild einem so nicht mehr gefällt – kein Problem – einfach wegradieren und was neues malen. Übrigens wäre das ideal für mich in meiner Kindheit gewesen, denn wie oft habe ich in Ausmalbildern immer über den Rand gemalt…immer! Und der spontane Selbsttest hat es gezeigt. In dem wenig kunstvollen Bild wurde schnell über die Ränder gemalt. Ein falscher Strich und das Bild ist versaut. Kein Drama, denn mit den Filzstiften von Pilot, lassen sich solche Faux-Pas wirklich schnell wegradieren. Wäre es mal mit allen im Leben so einfach. Mit den Stiften geht also jede Geschichte so aus, wie man es selber möchte.


Frixion Colors Frixion Colors Frixion Colors Frixion Colors


Die Vorteile der  Frixion Colors Filzstifte:

  • Strichstärke Medium mit stabiler Faserspitze
  • patentierte thermosensitive Frixion Tinte
  • Stiftkappe zeigt die Schreibfarbe an
  • Radierer auf der Kappe
  • Rückstandsfreies Radieren ohne zu verschmieren

Derzeit kostet ein Stift 1,70 Euro und ein 6er Set 9,90 Euro und das 12er Set 16,73 Euro. Die gibt es online unter anderem bei Amazon. Interessant dabei ist ja, das man sich im Hause Pilot Frixion mit der Technologie gut auskennt. Ich kannte bisher nun den Tintenkiller, der damals in Klassenarbeit oder in Hausaufgaben immer seine Dienste geleistet hat. Da konnte man ganz einfach das Geschriebene wegkillern. Voraussetzung war es, dass man mit einem Tintenfüller auf weißes Papier geschrieben hat. Doch bei Pilot Frixion kann man nahezu alle Stifte wegradieren. Denn neben den bunten FriXion Colors Fasermalern, gibt es in der Frixion-Familie auch Tintenroller, Präzisionsstifte und sogar Textmarker. Alle haben eins gemeinsam: mit dem Radierer kann man Text schnell wieder rückgängig machen (also als Tipp für alle jungen Leser: ideal für Liebesbriefe).

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit blogfoster.
`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin