Startseite / Internet / Jeder fünfte Brandenburger war noch nie im Internet
Jeder fünfte Brandenburger war noch nie im Internet
Jeder fünfte Brandenburger war noch nie im Internet

Jeder fünfte Brandenburger war noch nie im Internet

Willkommen im Internet. Willkommen auf Netzpropaganda.de. Wenn sie diese Zeilen lesen können, dann gehören sie zweifelsfrei nicht zu den Menschen aus Brandenburg oder Sachsen, die noch nie im Internet waren. Wie das regionale Jahrbuch des EU-Statistikamtes Eurostat nun mitteilte, war jeder fünfte Brandenburger noch nie im Internet. Da kommen einem gleich die Zeilen von Rainald Grebe und seinem Brandenburg-Lied in den Sinn: „Es gibt Länder, wo was los ist. Es gibt Länder, wo richtig was los ist und es gibt Brandenburg!“ Für Sachsen gelten ähnliche Zahlen. In anderen Bundesländern ist die Zahl deutlich geringer, dort soll der Anteil der Menschen, die noch nie die virtuellen Welten unterwegs waren zwischen sechs und fünfzehn Prozent liegen. Scheint so, als ob Mutti Merkel mit den Worten „Neuland“ wohl doch recht hatte, wenn man diese überraschend erschreckenden Zahlen sieht. Der Grund dafür sollen weder Provider oder fehlender Netzausbau sein, sondern allein das Desinteresse der Bürger. Vielleicht wissen sie auch nicht, was man so im Internet verpasst. Denn schließlich müssen die stationären Videotheken mit ihren Pornos ja auch weiterhin überleben. Aber vielleicht kommt diese Trendwende ja, wenn man die Bevölkerung flächendeckend mit einem Breitbandnetz ausstattet und auch freien Wlan-Zugang in öffentlichen Gebäuden und in Verkehrsmitteln anbietet.

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin