Startseite / Produkte / Black Level Whopper und Red Level Whopper – die schwarzen und roten Burger sind zurück
Black Level Whopper und Red Level Whopper – die schwarzen und roten Burger sind zurück

Black Level Whopper und Red Level Whopper – die schwarzen und roten Burger sind zurück

Mit dem Halloween Whopper brachte Burger King im letzten Jahr einen schwarzen Burger zu Halloween heraus. Den gab es dann für kurze Zeit in ausgewählten Restaurants. Der Halloween Whopper war dann in spezieller Tintenfischfarbe eingefärbt. Das gab bei vielen Essern auch einige Nebenwirkungen, denn die schwarze Farbe färbte sich nach der Verdauung grün ein. Ein interessanter Anblick, beim Blick in die Toilette. Im März diesen Jahres war dann die Farbe Rot en vogue. So gab es mit dem Angriest Whopper einen roten Whopper bei Burger King. Dazu hat man die beiden Brötchenhälften mit feurigem Chili gebacken, dies gibt dem Angriest Whopper seine rote Farbe. Neben dem Chili in den Buns, gibt es auf dem neuen Whopper feurige Angry Onions, Jalapeños und eine extra scharfe Salsasoße.

Nun ist der rote und der schwarze Whopper zurück. Als Red Level Whopper und Black Level Whopper zu Halloween, also nur für kurze Zeit. Der rote Whopper ist wieder nur etwas, für Menschen, die auf Schärfe stehen, während der schwarze Black Level Whopper passend zur Halloween-Zeit ganz gruselig daherkommt. Mal sehen, ob man das Verdauungsproblem gelöst hat. Wer weder schwarze, noch rote Whopper mag, der kann auf den Entry Level Whopper zurückgreifen. Der Entry Level Whopper kommt mit rauchiger BBQ-Sauce und knusprigen Bacon daher. Passend zu den drei Spezial-Whoppern, gibt es jeweils ein Handyspiel in der App von Burger King. Das passende Spiel bekommt man dann beim Kauf des roten, beziehungsweise des schwarzen Whoppers.

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin