Startseite / Internet / Seine Firma clever im Web präsentieren
Seine Firma clever im Web präsentieren

Seine Firma clever im Web präsentieren

Die Firmensuchmaschine Bailaho (www.bailaho.de) hat sich als Firmenverzeichnis in Form eines Online-Branchenbuchs komplett auf den B2B-Bereich spezialisiert und sich auf Branchen in der Industrie, dem verarbeitenden und bearbeitenden Gewerbe als Zielgruppe fokussiert und bietet ihren Service Firmen und Gewerbetreibenden in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Hinter dem Online-Dienst, der im Jahr 2011 gelauncht wurde, steht die gleichnamige Unternehmergesellschaft mit Sitz in Baden-Baden, die ebenfalls 2011 als Start-Up gegründet wurde und seitdem auf Erfolgskurs ist. Jährlich wurden gesetzte Ziele nicht nur erreicht, sondern sogar getoppt: So verzeichnet Bailaho ein äußerst gesundes Wachstum, was für eine gute Unternehmensbewertung und Investor Relations sorgt.

Bei Bailaho dreht sich alles darum, Firmen zu präsentieren. Das Businessmodell hinter der Firmensuchmaschine ist recht simpel, verfügt aber bei Bailaho durch viele innovative Features über viele Alleinstellungsmerkmale gegenüber anderen vergleichbaren Anbietern. Es geht einzig und allein darum, Unternehmen auf der eigenen Plattform unter den Domain bailaho.de, bailaho.ch oder bailaho.at zu präsentieren. Firmen können einen Eintrag buchen, der mit viel Funktion aufwartet. Einen Eintrag gebucht, erscheint die Firma mit Firmenlogo für den Wiedererkennungswert, zwei verschiedenen Werbetexten, wobei auch Bilder, Videos, Kataloge eingebunden werden können, sowie Google™-Maps-Implementierung und einem Funktionsmenü, mittels dessen User aktive Handlungen vornehmen können – ganz im Sinne von Web 2.0, dem „MItmach-Web“. Sinn und Ziel eines Eintrags soll sein, dass Unternehmen Internet-Besucher aus den Zielgruppen über einen weiteren Kanal informieren und dadurch ihre Visibilität im Web und die Auffindbarkeit um eine weitere Anlaufstelle erhöhen.

Sinn und Ziel eines Eintrags soll sein, dass Unternehmen Internet-Besucher aus den Zielgruppen über einen weiteren Kanal informieren und dadurch ihre Visibilität im Web und die Auffindbarkeit um eine weitere Anlaufstelle steigern. Bailaho stellt hierfür den Eintrag auf seinem Portal als Instrument zur Verfügung. Der Kunde kann seinen Eintrag ohne Zusatzkosten gestalten lassen, was zusätzliche Arbeit und Kosten spart. Der Eintragsinhaber kann seinen Eintrag aber auch jederzeit selber administrieren, wofür ein Login zur Verfügung steht, über das man 365 Tage im Jahr und 24 Stunden täglich (24/7) Zugriff auf den Adminbereich seines Eintrags hat: Werbetext verändern, Logo tauschen, Unternehmensstammdaten ändern, Suchbegriffe in beliebiger Anzahl hinterlegen, etc. Es stehen dem Eintragsinhaber beliebig viele Suchbegriffe (Unlimited Keywords) und beliebig viele Kategorien zur Verfügung, unter denen die Firma letztendlich gefunden werden soll. So entscheidet der Eintragsinhaber, wann seine Firma gefunden werden soll und kann Streuverluste durch Hinterlegung exakter Suchbegriffe minimieren.

Bailaho liefert mit dem Eintrag ein unheimlich großes Leistungsspektrum, das im Eintrag an Funktionen zur Verfügung steht. Angefangen damit, dass per DoFollow-Link verlinkt wird; dass dem Eintrag beliebig viele Keywords hinterlegt werden können, man sich aber auch in beliebig vielen Kategorien eintragen kann. Hier stehen insgesamt über 5.600 Kategorien und Subkategorien zur Verfügung. Im Werbetext des Eintrags kann ausführlicher Text rein, der mittels eines Editors in einem echten CMS verwaltet wird, was auch erlaubt, Textformatierungen einzubinden. Außerdem kann HTML im Text eingebunden werden, was es auch erlaubt Bilder, Videos oder Blätterkataloge einzubinden. Zusätzlich steht je ein Textfeld für Messetermine und eins für Stellenausschreibungen bereit, sowie eine Bildergalerie und es können Dokumente hochgeladen werden, die dann den Usern zum Download zur Verfügung stehen. In der Google-Maps-Implementierung wird das Suchergebnis interaktiv geografisch dargestellt; durch Klick in der Google-Map gelangt man ebenfalls zum Eintrag. Über das im Eintrag befindliche Funktionsmenü können User aktiv Handlungen vornehmen, wie Anfrage senden, speichern als vCard, Download in .pdf, Drucken, auf die Favoritenliste hinzufügen oder zum Beispiel Bookmark & Share, worüber der Eintrag auf über 300 fremden Portalen verlinkt werden kann.

Einmalzahlung beim Grundeintrag und keine automatischen Verlängerungen bei Werbemaßnahmen mit Laufzeit sorgen für Alleinstellungsmerkmale: Auch bei der Preisgestaltung ist die Firmensuchmaschine Bailaho innovativ im Vergleich mit anderen Online-Verzeichnismedien, und dabei ist der reichhaltige Funktionsumfang, den andere Portale oftmals nicht in diesem Umfang bieten, noch gar nicht berücksichtigt. Also selbst, wenn auf Bailaho viel weniger Funktionen im Eintrag zur Verfügung stünden, wäre Bailaho schon günstiger, als viele andere Portale, die als Online-Verzeichnismedium oder Firmenverzeichnis im Internet zur Verfügung stehen. Rechnet man den umfangreichen Funktionsumfang dann wieder dazu, macht man deutlich Plus.

Der Grundeintrag kostet auf Bailaho gerade einmal € 280 einmalig, was auch wieder sehr innovativ ist. Andere Firmenverzeichnisse verlangen nur für den Eintrag deutlich mehr an Geld, und das nicht nur einmal, sondern jedes Jahr aufs Neue. Auf Bailaho ist der Grundeintrag einmalig. Das bedeutet: Auch wenn der Werbetreibende nach Buchung des Eintrags keine weiteren Werbemaßnahmen auf Bailaho schaltet, bleibt sein Eintrag auf jeden Fall online bestehen, denn einmalig bezahlt ist einmalig bezahlt.

Aber es gibt auch weitere Werbemaßnahmen auf Bailaho, um den Eintrag in puncto Darstellung und Positionierung innerhalb der Search Results zu optimieren. Die zusätzlichen Werbemaßnahmen sind immer an eine Laufzeit von vollen 12 Monaten gebunden. Das erfreuliche hier: Alle Werbemaßnahmen mit Laufzeit von 12 Monaten verlängern sich nicht automatisch, wie bei vielen anderen usus; Werbemaßnahmen mit Laufzeit von 12 Monaten laufen automatisch aus. So entscheidet der Werbekunde nach Auslauf, ob er die Werbemaßnahme verlängern will; aber kompliziert kündigen oder eine Kündigungsfrist beachten, muss man nicht.

Fazit: Viel Leistung für wenig Geld in einer ausgezeichneten und vor allem fairen Firmensuchmaschine! Das muss man wirklich sagen: Viel Leistung für wenig Geld. Und dann nicht mit Jahresgebühr, sondern mit Einmalbetrag beim Grundeintrag; und automatisch auslaufenden Kosten bei allen Werbemaßnahmen mit Laufzeit, sodass man keine Kündigungsfrist beachten oder ein kompliziertes Kündigungsverfahren durchlaufen muss. Das ist wirklich fair; da kann man nichts anderes sagen. Nicht umsonst steht Bailaho unter dem Begriff „Firmensuchmaschine“ auf Google™ ganz oben gelistet und ist mehrfach in Business-Awards, wie dem Industriepreis, beim Innovationspreis-IT und beim Mittelstandsprogramm, sowie bei den European Business Awards, ausgezeichnet. Das alles ist zwar noch immer keine Garantie, dass über den Eintrag eine Schar an neuen Kunden kommen, aber wenn man über seinen Eintrag seine Visibilität, seine Auffindbarkeit und die Außendarstellung seines Unternehmens um einen weiteren Kanal zwischen sich und den Zielgruppen erhöht, und zusätzlich nicht nur Firma und Produkte bewirbt, sondern auch Stellenausschreibungen posten und Messetermine publizieren kann, dann lohnt sich ein Eintrag alle mal.

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin