Startseite / Internet / 11foot8 – Durchfahrt auf eigene Gefahr
11foot8 – Durchfahrt auf eigene Gefahr

11foot8 – Durchfahrt auf eigene Gefahr

Achtung, für Fahrzeuge über 3,55 Meter ist die Durchfahrt nicht gestattet – so (oder ähnliche) Verkehrsschilder hat man sicherlich schon mal auf den Straßen gesehen. Allerdings hindert dieses Schild selten Fahrer, deren Fahrzeug diese Höhe überschritten hat, der Warnung zu folgen und fahren dennoch durch die Straße oder durch die Brücke. Mit fatalen Folgen, wie eine Brücke in North Carolina beweist. Diese ist baulich nämlich nicht auf neuestem baulichen Stand. In die Jahre gekommen ist die Brücke nun mit 11foot8 (ungefähr 3,55 Meter) Höhe bedeutend tiefer als übliche Brücken. Um vor diesem baulichen Umstand zu warnen, hat man für Busse und LKWs vor die Brücke in Durham, Nort Carolina ein großes Warnschild aufgestellt, welches eigentlich kaum zu übersehen ist. Denkt man jedenfalls, denn Busfahrer oder Trucker übersehen (absichtlich oder unabsichtlich) jenes Schild permanent, weshalb es in Durham, Nort Carolina regelmäßig zu Unfällen an jener Brücke kommt. So missachteten im letzten Jahr allein 10 Fahrer das Schild und fuhren durch die Brücke und blieben stecken. Die Webseite 11foot8.com dokumentiert diese Unfälle und sammelt eifrig Bilder und Videos, auf denen die Unfälle an der wohl berühmtesten Crash-Brücke aufzeichneten.

`

Über Netzpropaganda.de

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Reaktionen zu steuern. Auf Netzpropaganda.de hingegen werden aktuelle Themen rund um das Netz, Lifestyle, Trends, Gadgets etc. verbreitet - ob sich daraus Meinungen manipulieren lassen, ist dem Leser frei überlassen...

Kommentar verfassen

Plugin Support By WordPress Plugin